FAQ

Fragen und Antworten zur Hochzeitsfotografie

Wenn Ihr mich als Hochzeitsfotograf buchen möchtet, möchte ich euch gern kennen lernen. 

 

 

Sind wir schon per Du? 

Ich stelle das schon in der Antwortmail klar, da ich mit euch am Tag der Hochzeit als Hochzeitsfotograf so viel Zeit verbringen wie sonst wohl kein anderer. Daher ist es mir sehr wichtig, dass wir uns per „DU“ anreden.

Reist du auch oder arbeitest du nur in deiner Region?  

Egal wo ihr heiraten möchtet, ich bin gern dabei um euch als Hochzeitsfotograf zu begleiten. Wir klären die Kosten im Vorfeld und da werden wir uns einig egal ob in Deutschland oder irgendwo auf der Welt.

Wie genau läuft die Buchung ab und bekommen wir einen Vertrag? 

Wenn Ihr euren Wunschtermin zur Hochzeit habt, sendet mir einfach eine Anfrage. Diese beantworte ich in der Regel innerhalb eine

s Tages. Im Anschluss vereinbaren wir einen Termin und danach bekommt ihr von mir den Buchungsvertrag. Damit ist die Buchung abgeschlossen. 

Wie lange im Voraus sollten wir buchen?

In erster Linie gibt es eine Saison, die ist von Mai bis August. In der Saison sind die Samstage am meisten gefragt,  daraus folgt, dass in den Monaten davor und danach, sowie in der Woche auch kurzfristige Termine möglich sind. Für Termine in der Saison ist es Ratsam schon einige Monate im Voraus zu buchen, je eher desto sicherer.

Muss ich beim Probeshooting posen, das ist nämlich gar nicht mein Ding?

Nein! Ich fotografiere euch wie ihr seid, natürlich ungezwungen und harmonisch miteinander. Das heisst, ich beobachte euch mit der Kamera und bin eigentlich garnicht da. 

Wie viel Zeit sollten wir für das Paarshooting einplanen? 

Ich finde es wichtig euren gesamten Hochzeitstag im Bild fest zu halten. Ein Teil ist sicher das Paarshooting aber ihr solltet selber entscheiden wie wichtig euch dieser Teil ist. Wir können in 10 Minuten tolle Bilder machen und haben auch in einer Stunde tolle Bilder. Klar ist natürlich, wenn wir etwas mehr Zeit haben ist die Auswahl der Bilder größer. Es muss zu eurem Zeitplan der Hochzeit passen, denn ihr seid an dem Tag das Wichtigste.

Was ist, wenn du vor der Hochzeit krank wirst?

Das ist nie ausgeschlossen und ich hoffe, dass es nicht passiert. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, bin ich mit vielen Hochzeitsfotografen vernetzt und sorge für einen Ersatz. Das ist auch vertraglich geregelt .

Wie viele Fotos bekommen wir? 

Die Anzahl der Fotos hängt davon ab wie lange ich gebucht bin, wie viele Gäste ihr eingeladen habt und wie lange das Paarshooting geplant ist. In der Regel sind es ca. 400-500 Bilder.

Bekommen wir die Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen? 

Ihr bekommt eure Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen in einer Online-Galerie zum Herunterladen. Ihr habt dabei die Möglichkeit, Bilder zu markieren, die eure Gäste nicht bekommen sollen. Den Link der Galerie könnt ihr dann an eure Gäste weiter leiten und jeder kann sich die Bilder herunter laden die er möchte. Das ist sehr einfach und komfortabel für euch und auch für eure Gäste. Gern könnt ihr dann darüber auch eure Abzüge bestellen

Können wir dich auch nur für das Standesamt und das Paarshooting buchen?

Sicher ist das möglich, ich begleite euch natürlich lieber den ganzen Tag, da ich euren großen Tag dann komplett „erzählen“ kann und ein ganze Reportage entsteht. 

Zeigst du unsere Fotos im Internet? 

Ich lebe davon anderen Paaren Bilder zu zeigen, so seid ihr ja auch auf mich gekommen. Wenn ihr aber keine Veröffentlichung möchtet, respektiere ich das natürlich und zeige nicht ein Bild.

Wann bekommen wir die Fotos? 

Ich bin immer bemüht die Fotos so schnell wie möglich fertig zu machen. Das ist eine Menge Arbeit die ihre Zeit verlangt. Dennoch bekommt ihr eure Bilder innerhalb von 4-5 Wochen. 

Wann reist du zu unserer Hochzeit an?

Das hängt davon ab, ob ich euch in der Nähe, in Deutschland oder in einem anderen Land begleite. In meiner Nähe reise ich am Tag eurer Hochzeit an. Wenn ihr weiter entfernt in Deutschland heiratet, immer einen Tag vorher. Im Ausland in der Regel zwei bis drei Tage vor eurer Hochzeit damit ich mich ein wenig umschauen kann und wir uns vorher noch einmal treffen können. 

Wenn ihr weitere Fragen habt, sendet mir einfach eine kurze Nachricht oder ruft mich an. Ich freue mich euch zu begleiten.